Teilprojekt B2

Ökonomische Evaluation von psychodynamischer Kurzzeitherapie und kognitiv-behavioraler Therapie bei Patienten mit sozialer Phobie

(Kosten-Nutzen-Analyse; Projektleiter: Prof. König, Universität Leipzig)

In diesem Projekt werden die in der zentralen Therapiestudie A zur Behandlung der sozialen Phobie angewendeten Verfahren (STPP und CBT) unter gesundheitsökonomischen Aspekten evaluiert. Dem Design der Studie A entsprechend wird neben den beiden therapeutischen Verfahren auch die „Warteliste“ in die Analysen einbezogen.